DI Dr. Friedrich Gsodam

Dr. Friedrich Gsodam Vor- und Zuname: Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Gsodam
Verein: HSV Wien, HTBL-Hollabrunn
Karate seit: 1966
Graduierung:

8. Dan ÖKB 2005
9. Dan Jundokan 2013

Vereinstätigkeit: Trainer
Ausbildung: staatl. geprüfter Trainer

Karatespezifische Entwicklung/Persönliches:

Mit Beginn des Physikstudiums an der TU-Graz im Jahre 1966 begann ich auch mit dem Karatetraining am Universitätssportinstitut. Der Komplexität der Thematik habe ich durch eine umfangreiche vielseitige Auseinandersetzung Rechnung getragen. Ich war 7 Jahre lang Präsident des Wiener Landesfachverbandes für Karate, habe 2 Goju Ryu Bücher herausgegeben und habe durch Reisen nach Amerika, Japan, u.a. für wertvolle internationale Kontakte gesorgt. Höhepunkte waren zweifellos die Trainings bei Miyazato Sensei in Okinawa sowie meine Ernennung zum Shibucho Austria im Jahre 1997. Nach dem Abgang dieses großen Meisters sehe ich eine wesentliche Aufgabe kommen, Jundokan in Übereinstimmung mit den anderen Shibuchos im Sinne eines moralischen Auftrages weiter zu verbreiten.