Höbling Barbara

Vor- und Zuname: Höbling Barbara
Beruf: Dipl.-Ing Chemie
Verein: HSV Wien
Karate seit: 22.01.2002
Graduierung: 2. Dan
Prüfung abgelegt bei: ÖKB
Vereinstätigkeit: Trainerin
Ausbildung: Übungsleiterin

 

Karatespezifische Entwicklung/Persönliches:

Mit Karate begonnen habe ich aus dem pers önlichen Wunsch irgendeine Sportart regelmäßig auszuüben. Über meinen Vater und einen seiner Arbeitskollegen bin ich dann beim HSV gelandet und habe mich in die Sportart verliebt. Bereits nach kurzer Zeit wurden die Trainings pro Woche mehr und mehr und in meinem Maturajahr habe ich beinahe mehr Zeit im Dojo verbracht als beim Lernen. Mit bestandener Matura führte mich mein Weg anschließend auf die TU Wien wo ich derzeit Technische Chemie studiere. Bis zu meinem 21. Lebensjahr habe ich auch öfters an Kata –Wettkämpfen teilgenommen, mein größter Erfolg war der Titel „Wiener Jugendlandesmeister“ in den Jahren 2006 und 2007. Das persönliche Highlight meiner Karatelaufbahn war allerdings die Reise nach Okinawa im Sommer 2007 mit der Danprüfung bei Yasuda Sensei im Jundokan-Dojo in Naha.